Kategorien
E I N H E I T Wein & Gemälde

EINHEIT
Preis der
deutschen Weinkritik

Zum vierzehnten Mal vergab „Weinfeder e.V. – Vereinigung der deutschsprachigen Weinpublizisten“ den „Preis der Deutschen Weinkritik“.

Ausgezeichnet wurde das Projekt EINHEIT: Michael Apitz hat anlässlich des 30. Jahrestages der Wiedervereinigung ein Bild gemalt, dass als Etikett den Ost/West Einheitswein der Weingüter Bernard Pawis (Saale/Unstrut) und Josef Spreitzer (Rheingau)ziert.

Laudator war Prof. Dr. Leo Gros

Bisherige Preisträger: 2005: VDP, 2006: Deutsche Wein- und Sommelierschule, 2007: ECOVIN, 2008: Vinissima – Frauen & Wein e.V., 2009: Message in a bottle, 2010: frank & frei, 2011 „Klitzekleiner Ring“, 2012 „Fünf Freunde“, 2015 Klingelberger 1782, 2016 Wein vom Roten Hang e.V., 2017 Twin Wineries, 2018 Weinelf Deutschland, 2019 HADES Gruppe

„Weinpersönlichkeit des Jahres“

Zum sechsten Mal vergab Weinfeder e.V. den Preis „Weinpersönlichkeit des Jahres“ an eine herausragende Persönlichkeit der Weinszene. In diesem Jahr erhält den Preis: Georg Prinz zur Lippe, Weingut Schloss Proschwitz

Laudator war hierzu Rudolf Knoll, Weinfeder e.V.

Bisherige Preisträger: 2015 Prof. Dr. Monika Christmann, 2016 Joachim Binz, 2017 Armin Diel, 2018 Volker Raumland, 2019 Rowald Hepp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.