Kategorien
E I N H E I T Wein & Gemälde

EINHEIT
Preis der
deutschen Weinkritik

Zum vierzehnten Mal vergab „Weinfeder e.V. – Vereinigung der deutschsprachigen Weinpublizisten“ den „Preis der Deutschen Weinkritik“.

Ausgezeichnet wurde das Projekt EINHEIT: Michael Apitz hat anlässlich des 30. Jahrestages der Wiedervereinigung ein Bild gemalt, dass als Etikett den Ost/West Einheitswein der Weingüter Bernard Pawis (Saale/Unstrut) und Josef Spreitzer (Rheingau)ziert.

Laudator war Prof. Dr. Leo Gros

Bisherige Preisträger: 2005: VDP, 2006: Deutsche Wein- und Sommelierschule, 2007: ECOVIN, 2008: Vinissima – Frauen & Wein e.V., 2009: Message in a bottle, 2010: frank & frei, 2011 „Klitzekleiner Ring“, 2012 „Fünf Freunde“, 2015 Klingelberger 1782, 2016 Wein vom Roten Hang e.V., 2017 Twin Wineries, 2018 Weinelf Deutschland, 2019 HADES Gruppe

„Weinpersönlichkeit des Jahres“

Zum sechsten Mal vergab Weinfeder e.V. den Preis „Weinpersönlichkeit des Jahres“ an eine herausragende Persönlichkeit der Weinszene. In diesem Jahr erhält den Preis: Georg Prinz zur Lippe, Weingut Schloss Proschwitz

Laudator war hierzu Rudolf Knoll, Weinfeder e.V.

Bisherige Preisträger: 2015 Prof. Dr. Monika Christmann, 2016 Joachim Binz, 2017 Armin Diel, 2018 Volker Raumland, 2019 Rowald Hepp

Kategorien
E I N H E I T Wein & Gemälde

EINHEIT
Neues Deutschland

Ost und West in einer Flasche vereint

Zwei Winzer und ein Künstler von Saale-Unstrut und Rheingau kreierten Einheitswein und Gemälde

Die Idee kam ihnen im November 2019: Damals saß der Rheingauer Künstler Michael Apitz mit seinem Bruder Jürgen und dessen Sohn Niko bei einem Glas Wein zusammen. Als die Flasche leer war, war das Projekt geboren: Ein Gemälde zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit würde Michael malen. Doch damit nicht genug. Nicht nur auf dem Bild sollte sich die Einheit widerspiegeln, sondern Ost und West sollten auch in einer Flasche Wein verschmelzen. Für diese Idee konnten die drei sehr schnell die Weingüter Pawis aus Zscheiplitz in der Region Saale-Unstrut und Spreitzer aus Oestrich-Winkel im Rheingau begeistern. Beide Winzerfamilien sind nicht nur seit Jahren miteinander befreundet, beide gehören auch dem Verband Deutscher Prädikatsweingüter an, in den nur die Besten der Besten Aufnahme finden. Beide Winzer wählten einen ihrer Top-Rieslinge für eine gemeinsame Cuvée aus, von der insgesamt 2020 Flaschen produziert

Ein besonderes Etikett ziert diese, eine verkleinerte Kopie des Gemäldes von Michael Apitz. Das 1990 mal 2020 Millimeter große Gemälde entstand aus zwei gleich großen Leinwänden, die sich in den deutschen Farben zu einem Weinberg zusammenfügen und ihre Wirkung nur gemeinsam entfalten, symbolisch für die beiden Teile Deutschlands, die nach der langen Teilung erst wieder zusammenfinden mussten.

Erwerben kann man den Wein bei den Weingütern und übers Internet unter: www.einheitwein.de

Quelle: Artikel Heidi Diehl „Neues Deutschland“ 22. September 2020

Kategorien
E I N H E I T Wein & Gemälde

EINHEIT
Ausstellung NEULAND

Erstmals kann man das Werk „EINHEIT Wein & Gemälde“ öffentlich ansehen.

Vom 17. – 29. September 2020 im Foyer des Wiesbadener Rathauses.

Dazu zeigt Michael Apitzt Weinlagenbilder aus den vergangenen Jahren und als weiteres Highlight das ebenfalls beeindruckende Werk „9. November“. 2009 – 20 Jahre nach dem Mauerfall gab es da schon einmal ein besonderes Gemälde zu dem Thema EINHEIT.

Es hängt seitdem im Foyer des Hessischen Landtages in Wiesbaden und wird als Leihgabe die Ausstellung bereichern.

Die Ausstellung ist Montag bis Freitag nachmittags von 15 – 19 Uhr unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln zu besichtigen.

Impressionen:

Kategorien
E I N H E I T Wein & Gemälde

EINHEIT
Rheingau ECHO

Danke an das Rheingau ECHO für den umfangreichen und bebilderten Bericht in der Ausgabe vom 10.9.2020.

Es ist sogar ein tolles Gewinnspiel integriert – zum Wohl!

Kategorien
E I N H E I T Wein & Gemälde

EINHEIT
Der Wein

EINHEIT DEUTSCHER WEIN 2019 trocken

Preis €19,90 / Flasche

(26,53 € /L) inkl. MwSt. (exklusiv Versandkosten 6,95 € – 6er Paket versandkostenfrei)

Ab sofort im Shop bestellbar! www.einheitwein-shop.de

  • Anlässlich 30 JAHRE DEUTSCHE WIEDERVEREINIGUNG 
  • Rebsorte: 100 % RIESLING 
  • WEST: Weingut Josef Spreitzer, Geisenheimer Schlossgarten, RHEINGAU
  • OST: Weingut Bernard Pawis, Zscheiplitzer Himmelreich, SAALE – UNSTRUT
  • Beide Weingüter gehören zu den etabliertesten VDP-BETRIEBEN ihrer Region
  • Beide Lagen sind als VDP.ERSTE LAGE klassifiziert
  • Schmeckbares IDEAL Deutscher Einheit
  • FACETTENREICH und harmonisch
  • Perfekt zu: DEUTSCHER KÜCHE
  • DIE EDITION ist limitiert auf insgesamt 2020 Flaschen
  • Künstleretikett von MICHAEL APITZ

Inverkehrbringer: J. Spreitzer GmbH, 65375 Oestrich-Winkel, Allergene: enthält Sulfite, Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Weisswein).

Als Einzel-, Doppel- oder 6erPaket erhältlich. Ab sofort im Shop bestellbar! www.einheitwein-shop.de

Kategorien
E I N H E I T Wein & Gemälde

EINHEIT
Das Video

Danke an Axel Schiel und Andrea Engler von Showpaket.com für die tolle Zusammenfassung eines besonderen Tages.

Fntastischer Riesling, fantastische Kunst!

Eine Besucherin brachte es auf den Punkt: „Ein Projekt fließt zusammen – gewissermaßen Deutschland in einer Flasche abgefüllt – großartig!“

Kategorien
E I N H E I T Wein & Gemälde

EINHEIT
Interview hr4

2 Stunden vor Enthüllung des Kunstwerkes gab es noch ein lockeres Telefoninterview mit hr4 und dem bestens gelaunten Michael Apitz – hört selbst!

Kategorien
E I N H E I T Wein & Gemälde

EINHEIT
Presse-Echo

Langsam kommt die Berichterstattung ins Rollen.

Danke an Andreas Montag von der Mitteldeutschen Zeitung für diesen schönen Artikel.

Auch „Neues Deutschland“ berichtet am 22.9.2020:

Rheingau.de berichtet ebenfalls: https://www.rheingau.de/aktuelles/details/13702

Und BILD-Halle war natürlich auch dabei!

Kategorien
E I N H E I T Wein & Gemälde

E I N H E I T – Der Wein

Eine Riesling-Komposition des Jahrgangs 2019 aus den Anbaugebieten Rheingau (Hessen) und Saale-Unstrut (Sachsen-Anhalt) Die Trauben wurden gelesen (geerntet) im Jubiläumsjahr 30 Jahre Mauerfall.

Aus dem Westen kommt der Wein vom Weingut SPREITZER (Oestrich-Winkel), der aus dem Osten vom Weingut PAWIS (Zscheiplitz).

Beide Weingüter sind Mitglieder im Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP).

„RIESLING gehört zu den hochwertigsten und kulturprägenden Gewächsen Deutschlands“ (WIKIPEDIA).

Zwei hervorragende Rieslingweine unterschiedlicher Herkunft des Jahrgangs 2019 verbinden sich als EINHEIT zu einem einzigartigen neuen Geschmacksbild. Harmonisch und facettenreich entsteht ein schmeckbares Ideal Deutscher Wiedervereinigung. 

EINHEIT – DEUTSCHER WEIN  2019 RIESLING trocken

100% Riesling aus den Lagen:

West: RHEINGAU, Geisenheimer Schlossgarten, VDP.Weingut SPREITZER

Ost: SAALE-UNSTRUT, Zscheiplitzer Himmelreich, VDP.Weingut PAWIS

Beide Lagen sind als VDP.ERSTE LAGE klassifiziert.

Die Edition EINHEIT ist limitiert auf 2020 Flaschen

Empfohlener Verkaufspreis 19,90 Euro

Kategorien
E I N H E I T Wein & Gemälde

E I N H E I T – Das Gemälde

EINHEIT heißt das Bild des Künstlers Michael Apitz.

Das großformatige Werk zeigt einen abstrakten, nicht verorteten Weinberg.

Es wird farblich dominiert von den deutschen Nationalfarben.

Das Original besteht aus zwei gleich großen Leinwänden, die ihre Wirkung nur gemeinsam entfalten, symbolisch für die beiden deutschen Teile, die nach der Vereinigung wieder zusammenfinden mussten.

Das Gesamt-Gemälde ist 2020 mm hoch und 1990 mm breit und gemalt mit Acrylfarben auf Leinwand.

Entstanden ist es im Zeitraum April-Juli 2020 im Atelier des Künstlers in Hausen v.d.H. im Rheingau-Taunus-Kreis (Hessen).

Als Etikett gibt das Gemälde-Motiv dem Wein EINHEIT eine unverwechselbare Optik.