Kategorien
E I N H E I T Wein & Gemälde

EINHEIT
Pressematerial

Im Rahmen der Vorstellung des Projektes gab es natürlich auch eine umfangreiche Pressemappe mit dem Pressetext und einem erklärenden Flyer dazu.

Presseinformationen              

EINHEIT – Deutscher Wein

GESAMTKUNSTWERK – WEIN & GEMÄLDE

EINHEIT – Die Idee

Am 3. Oktober 2020 feiert Deutschland 30 Jahre Wiedervereinigung.

Das TEAM-EINHEIT (Personen im Anhang) hat sich zusammengefunden, um diesem Anlass einen positiven grapho-oenologischen Impuls zu geben:

In „EINHEIT – Deutscher Wein“ verschmelzen zwei edle deutsche Weine,einer aus Ost, der andere aus West, in einer Flasche zu einem neuen Ganzen. Ein Gemälde setzt diesen symbolischen Akt malerisch in Szene.

Nach einer Idee von Jürgen, Michael und Niko Apitz

Im November 2019 saßen der Künstler Michael Apitz mit seinem Bruder Jürgen und dessen Sohn Niko in kreativer Runde bei einem Glas Wein im Rheingau (Hessen) zusammen. Michael hatte den Gedanken, ein Gemälde zum Jubiläum 30 Jahre Deutsche Wiedervereinigung zu schaffen.

Die drei kamen beim Brainstorming auf die erweiterte Idee, auch noch einen Wein zu initiieren, dem Anlass entsprechend komponiert aus Ost und West.

Für diese Idee konnten die Drei sehr schnell die befreundeten Weingüter SPREITZER aus dem Westen (Oestrich-Winkel, RHEINGAU) und PAWIS aus dem Osten (Zscheiplitz, SAALE-UNSTRUT) gewinnen.

EINHEIT – Das Gemälde 

EINHEIT heißt das Bild des Künstlers Michael Apitz.

Das großformatige Werk zeigt einen abstrakten, nicht verorteten Weinberg.

Es wird farblich dominiert von den deutschen Nationalfarben.

Das Original besteht aus zwei gleich großen Leinwänden, die ihre Wirkung nur gemeinsam entfalten, symbolisch für die beiden deutschen Teile, die nach der

Vereinigung wieder zusammenfinden mussten.

Das Gesamt-Gemälde ist 2020 mm hoch und 1990 mm breit nd gemalt mit Acrylfarben auf Leinwand.

Entstanden ist es im Zeitraum April-Juli 2020 im Atelier des Künstlers in Hausen v.d.H. im Rheingau-Taunus-Kreis (Hessen).

Als Etikett gibt das Gemälde-Motiv dem Wein EINHEIT eine unverwechselbare Optik.

EINHEIT – Der Wein

Eine Riesling-Komposition des Jahrgangs 2019 aus den Anbaugebieten Rheingau (Hessen) und Saale-Unstrut (Sachsen-Anhalt)

Die Trauben wurden gelesen (geerntet) im Jubiläumsjahr 30 Jahre Mauerfall.

Aus dem Westen kommt der Wein vom Weingut SPREITZER (Oestrich-Winkel), der aus dem Osten vom Weingut PAWIS (Zscheiplitz).

Beide Weingüter sind Mitglieder im Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP).

„RIESLING gehört zu den hochwertigsten und kulturprägenden Gewächsen Deutschlands“ (WIKIPEDIA).

Zwei hervorragende Rieslingweine unterschiedlicher Herkunft des Jahrgangs 2019 verbinden sich als EINHEIT zu einem einzigartigen neuen Geschmacksbild. Harmonisch und facettenreich entsteht ein schmeckbares Ideal Deutscher Wiedervereinigung. 

EINHEIT – DEUTSCHER WEIN  2019 RIESLING trocken

100% Riesling aus den Lagen:

West: RHEINGAU, Geisenheimer Schlossgarten, VDP.Weingut SPREITZER

Ost: SAALE-UNSTRUT, Zscheiplitzer Himmelreich, VDP.Weingut PAWIS

Beide Lagen sind als VDP.ERSTE LAGE klassifiziert.

Die Edition EINHEIT ist limitiert auf 2020 Flaschen

Empfohlener Verkaufspreis 19,90 Euro

Präsentation:

Das Gemälde EINHEIT ist an eine mobile Rückwand montiert (250 x 260 cm). Eine Flasche EINHEIT steht davor auf einem 100 cm hohen Galeriesockel. Flasche und Gemälde bilden so eine künstlerische Einheit.

Ein GESAMTKUNSTWERK EINHEIT-Deutscher Wein!

Kontakt:

Informationen allgemein:   Mail per Kontakt 

Infos Kunst: Michael Apitz – 0157 54 26 2886

Infos Wein: Niko Apitz – 0163 39 51 723

Kategorien
E I N H E I T Wein & Gemälde

EINHEIT
Der Aufbau

Alle gut in Berlin gelandet, jetzt wird erstmal aufgebaut!

Kategorien
E I N H E I T Wein & Gemälde

EINHEIT
Berlin, Berlin …!

Alles bereit für die große Fahrt – Wein, Gemälde und die große Träger wand sind verstaut und es kann losgehen!

TEAM EINHEIT (v.l. Michael, Niko und Jürgen Apitz sowie Andreas Spreitzer)

Andrea & Axel von Showpaket
BERLIN!
Kategorien
E I N H E I T Wein & Gemälde

E I N H E I T
Apitz-Gallery

Wusstest Du, das es eine Online-Galerie gibt, in der Du hochwertige Leinwanddrucke auf Keilrahmen vom Rheingauer Künstler Michael Apitz erwerben kannst? Reproduktionen von Original Acryl Gemälden.

Schau mal hier:

Kategorien
E I N H E I T Wein & Gemälde

E I N H E I T – FERTIG!

Wein fertig … Gemälde fertig … EINHEIT!

Weltpremiere am 25. August 2020 in Berlin!

Kategorien
E I N H E I T Wein & Gemälde

E I N H E I T
Weingut Pawis

Sorgfalt und Nachhaltigkeit

Seit mehr als tausend Jahren ist die Region entlang der Flusstäler von Saale und Unstrut, im südlichen Sachsen-Anhalt, durch Weinbau geprägt.
In Freyburg selbst reicht die belegte Geschichte darüber bis in das Jahr 1248 zurück.
Seit Generationen ist der Weinbau ein wichtiger Erwerbszweig für die Stadt und hat das Leben der Menschen, die Kultur und die Landschaft nachhaltig beeinflußt. Im November 1990 gründeten Herbert und Irene Pawis, damals Hobbywinzer, mit nur 0,5 ha Anbaufläche in den Freyburger Ehraubergen das wahrscheinlich kleinste Weingut Deutschlands mit angebundener Straußwirtschaft.

Als Bernard Pawis 1998 das Weingut von Vater Herbert übernahm, wurde ein Jahr später mit dem Neubau einer modernen Kellerei in der Lauchaer Straße in Freyburg begonnen. Die Anbaufläche wuchs durch Pacht und Zukauf auf 12 ha an und die Aufnahme des Gutes in den Verband der Deutschen Prädikatsweingüter (VDP) im Oktober 2001 würdigte das unbedingte Qualitätsstreben des Winzers und erhöhte den überregionalen Bekanntheitsgrad.
Nach 8 Jahren des Wirtschaftens in Freyburg zieht die Familie erneut um und findet im historischen Gutshof Zscheiplitz eine neue Wirkungsstätte.
In nur anderthalb Jahren wurde mit der Sanierung des alten Pferdestalls  (Baujahr 1862) und dem abermaligen Neubau einer 400 qm großen Kellerei auch ein einmaliges Ambiente für Weinproben und Hofverkauf geschaffen.
Seit 2007 wird nun die alte Weinbautradition des Klosters Zscheiplitz wiederbelebt.

Mehr auf www.weingut-pawis.de

Weingut Pawis im MDR

Kategorien
E I N H E I T Wein & Gemälde

E I N H E I T
Weingut Spreitzer

Steht man vor den Türen des Weinguts Spreitzer, lässt sich die lange Weintradition zunächst nur erahnen. Eine moderne Vinothek zur Rechten, eine eindrucksvolle Jugendstil Villa mit barocken Elementen zur Linken. Dass die Weintradition des Weinguts bis in das Jahr 1641 zurückgeht, ist auf den ersten Blick schwer vorstellbar. Erst wenn man tiefer in das Weingut eindringt, lässt der alte Gewölbekeller von 1743 erkennen, welch lange Geschichte in diesen Mauern steckt.


Seit 1997 wird das Weingut von den Brüdern Bernd und Andreas geführt. Auf 24 Hektar bauen sie zu einem Großteil Riesling an. Ein kleiner Teil von 5% ist mit Spätburgunder Reben bestockt.


Der Riesling steht also klar im Fokus. Dies ist nicht nur der Region geschuldet – der Rheingau ist mit ca. 80% die Weinregion in Deutschland mit dem prozentual höchsten Riesling-Anteil – sondern auch der Passion der Brüder. Riesling bedeutet für Sie das Klare, Helle, Vitale und vor allem: Herkunft. Mit einem naturnahen Weinbau, einer schonenden
Traubenverarbeitung und dem Ausbau in großen Holzfässern, soll jedem Wein aus jeder Weinbergslage Raum für die Entfaltung der eigenen Stilistik gegeben werden.
Dabei soll ein Ziel nie aus den Augen verloren werden: animierender und maximaler Trinkgenuss im Glas!

www.weingut-spreitzer.de

Kategorien
E I N H E I T Wein & Gemälde

ARCHIV 2009
9. November

2009 – 20 Jahre nach dem Mauerfall gab es schon einmal ein beeindruckendes Gemälde zum Thema EINHEIT.

Es hängt seitdem im Foyer des Hessischen Landtages in Wiesbaden.

Kategorien
E I N H E I T Wein & Gemälde

E I N H E I T
Der Musiker

Noch eine schöne Überraschung für Berlin – Klaus Brantzen ist mit an Bord und umrahmt die Weltpremiere am 25.8.2020 musikalisch mit einer ganz besonderen Performance.

Klaus Brantzen ist ein deutscher Schauspieler, Sänger (Bariton), Musiker und Kabarettist und lebt in Wiesbaden. Er beherrscht eine Vielzahl von Instrumenten, die er in seinen literarisch-musikalischen Kabarettprogrammen zum Einsatz bringt: Violoncello, Harfe, Gitarre, Flöten, Akkordeon, Mundharmonika, Singende Säge, Hackbrett, Indisches Harmonium, Löffel und weitere.

Apitz & Brantzen
Michael Apitz und Klaus Brantzen stehen seit vielen Jahren immer wieder mal gemeinsam auf der Bühne. Sie verbinden bei ihren Bühnenprogrammen Malerei, Musik und Literatur („Colours of Wine“, „Sound of Riesling“). So hat Klaus Brantzen u.a. die Abenteuer der Comicfigur „Der Rheingauner“ (Comic: Michael Apitz, Text: Eberhard Kunkel) vertont.

Kategorien
E I N H E I T Wein & Gemälde

E I N H E I T
Die Filmcrew

RIESENFREUDE, als Andrea und Axel diese Woche zugesagt haben, uns bei E I N H E I T Wein & Gemälde zur Premiere nach Berlin mit Ihrem Knowhow und der Kamera zu begleiten. TV-Aufzeichnungstermine verschoben, Künstler umgebucht u.v.m. – die beiden Tausendsassas haben alle Hebel in Bewegung gesetzt, um das möglich zu machen – und dafür ein ganz DICKES DANKE!

Andrea & Axel – das sind übrigens Andrea Engler und Axel Schiel von SHOWPAKET und mit tausend Talenten! Von Akrobatik, über Shows, Betreiben einer Kleinkunstbühne bis zu fantastischen Kamera-Dokumentationen – freut Euch drauf!